city in space - locations
Fundación Joan Miró
zoom: normal | big | crazy

museen

FUNDACIÓN JOAN MIRÓ
Architekt: Josep Lluís Sert
Jahr: 1972 bis 1974, Erweiterung 1987 bis 1988
Adresse: Plaça de Neptú, parque de Montjuïc
Metro: L3, Station Paralel bis Funicular / Bus: Linie 50
T/F:93 443 94 70 / 93 329 86 09
www.bcn.fjmiro.es (oft Probleme reinzukommen)
jmiro@fjmiro.es
 800 Peseten; reduzierter Eintritt für Studenten
Öffnungszeiten: Oktober bis Juni:
Dienstag bis Samstag 10 bis 19 h; Donnerstag 10 bis 21.30 h; Sonntag und Feiertage 10 bis 14.30 h
Öffnungszeiten: Juli bis September:
Dienstag bis Samstag 10 bis 20 h; Donnerstag 10 bis 21.30 h; Sonntag und Feiertage 10 bis 14.30 h
Geschlossen: Montag, ausser an Feiertagen
Specials: Das Buch "city in space" kann hier im Shop gekauft werden.

Die Fundación Joan Miró zählt zu den schönsten Museumsbauten, die in den Siebzigerjahren errichtet wurden. Das Gebäude beherbergt eine umfassende Sammlung von Skulpturen, Gemälden und Zeichnungen Joan Mirós. Eine Galerie zeigt regelmässig Wechselausstellungen nationaler und internationaler Künstler. Der "Espai 13" steht für die Präsentation zeitgenössischer Kunst zur Verfügung. Eine grosse Bibliothek, ein hervorragend ausgestatteter Buchladen und ein Geschenkshop runden das Angebot ab. Weiter gehören ein sehr empfehlenswertes Restaurant mit Gartenterrasse, eine Bar und ein Auditorium zum Museum.


content | locations | map | english | espagñol | deutsch
buch bestellen: international | germany | switzerland

Editor: Lurker Grand, Photographer: Tobias Madörin, Author (Book): Meret Ernst, Author (Guide): Lurker Grand, Art Direction Barcelona: Cindy Heller, Spanish Translation: Irene de la Morena, English Translation: David Ingram, Webdesign & Shopping Database: KNK, Publisher: Vice Versa Verlag Berlin, Copyright Photos: © 2001 - 2022, Tobias Madörin, Copyright: © 2001 - 2022, Lurker Grand.